Med. Verwaltungsassistenz

Die Ausbildung zur Medizinischen Verwaltungsassistenz vermittelt Kompetenzen in der Administration und Organisation in Ordinationen oder unterstützt das medizinische Management in Krankenhäusern und anderen gesundheitsorientierten Einrichtungen wie auch Grundlagenkenntnisse zur Optimierung von Arbeitsprozessen im medizinischen Alltag. Diese Fertigkeiten werden im Arbeitsumfeld von Ambulatorien, Spitälern und anderen medizinischen Instituten benötigt.

Der Lehrgang bietet Ihnen eine Ausbildung, die von den notwendigen Grundlagen der Anatomie und der medizinischen Terminologie über die Kommunikation mit PatientInnen bis zur Persönlichkeitsbildung reicht. Zudem stehen Büroorganisation und Administration sowie EDV-Grundkenntnisse auf dem Lehrplan.

Die Themen werden möglichst praxisnah vermittelt und lassen sich im Büroalltag daher schnell einsetzen. Damit sind Sie für Ihren beruflichen Erfolg als Bürofachkraft im medizinischen Bereich optimal gerüstet.

Zielgruppe:

Dieses vielfältige Portfolio wird möglichst praxisnah vermittelt und lässt sich im Büroalltag daher schnell einsetzen. Damit wird für einen berufliche Erfolg als Bürofachkraft im medizinischen Bereich optimal vorbereitet.

Inhalte:

Officebereich

  • Einstieg in den Office Bereich medizinischer Berufe
  • Medizinischer Schriftverkehr
  • Textverarbeitung
  • Büroorganisation
  • Grundlagen der Buchhaltung und Lohnverrechnung
  • Administration
  • Grundlagen des Sanitäts-, Arbeits- und Sozialversicherungsrechts

Medizinischer / sozialer Bereich

  • Anatomie und medizinische Terminologie
  • Patientenaufnahme, Dokumentation und Krankengeschichte
  • Einführung in das Gesundheitswesen
  • Ethische Aspekte der Gesundheitsversorgung
  • Angewandte Ergonomie, Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung
  • Einführung in die allgemeine Hygiene
  • Kommunikation und Teamarbeit
  • Persönlichkeitsbildung und Konfliktbewältigung

Vorausssetzungen:

  • Pflichtschulabschluss
  • Gute Deutschkenntnisse
  • EDV-Anwendergrundkenntnisse

Zur Beendigung der Ausbildung wird ein 4-wöchiges Volontariat (120 Stunden) benötigt, welches selbst organisiert wird.

Tageskurs in 1070 Wien, Lindengasse 28
Start: 12. Februar 2020 bis 19. März 2020
Zeit: Montag bis Donnerstag  9.00 bis 16.00 Uhr plus 3 Freitage

Wochenendkurs in 2700 Wr. Neustadt, Lederergasse 8
Start: 22. Februar 2020 – 28. Juni 2020
Zeit: Samstag und Sonntag 9.00 bis 16.30 Uhr im 14-tägigen Rhythmus

Einheiten: 175 UE Präsenzunterricht und 120 Stunden Volontariat

Dauer: Tageskurs ca. 5 Wochen, WE-Kurs ca. 20 Wochen
Kosten: 1.930.- Euro (inkl. Prüfungsgebühr)

Die Skripten/Lehrunterlagen werden laufend als PDF zur Verfügung gestellt, sobald die Kurskosten beglichen sind.

Ausbildungsleitung: Prim. Dr. Alfred Pschill (MWL)

Anmeldung erforderlich.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung mit dem Anmeldeformular bis spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn:
[Anmelden]

Kontaktformular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff
Medizinische(r) Verwalter(in)

Ihre Nachricht