Kurs-Akupunktmassage

Akupunktmassage – Kurse der Gesundheitsschule in Wiener Neustadt

Die Akupunktmassage basiert auf den Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Danach ist in jedem Menschen die Lebensenergie – das heißt der Energiefluss – allen anderen Funktionen übergeordnet. Aufgabe des/der Akupunktmasseurs/in ist es, diesen Energiefluss mit Hilfe spezieller Techniken in Schwung zu halten beziehungsweise in Schwung zu bringen.

Der Kurs in der Gesundheitsschule in Wiener Neustadt umfasst folgende Lehrinhalte:

  • Yin-Yang Prinzip, Meridian-Verläufe
  • Spannungs-Ausgleich-Massage „SAM“-ventral beziehungsweise -dorsal
  • „Probestrich“
  • „Regenwurm“
  • „Samt- und Seidenstriche“
  • „Energetische Striche“
  • „Links-Rechts-Verlagerung“
  • „Oben-Unten-Verlagerung“
  • Methodik
  • Theoretische Inputs und Erarbeitung des Themengebietes
  • Fallbeispiele und Demonstrationen
  • Ziehen der Meridiane mittels eines Massagestäbchens

A-Kurs in der Gesundheitsschule in Wiener Neustadt
Wochenendkurs: 13.01. – 14.01., 20.01. – 21.01.2018
Zeit: Samstag/Sonntag 9.00 bis 17.00 Uhr

Kosten: 545 Euro

B-Kurs in der Gesundheitsschule in Wiener Neustadt
Termin: in Vorbereitung
Zeit: 9.00 bis 17.00 Uhr

Kosten: 260 Euro

Ausbildungsleitung: Prim. Dr. Alfred Pschill (MWL)
Kursleitung: Alfred Ipsits (LBHM)

Anmeldung erforderlich.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung mit dem Anmeldeformular bis spätestens 2 Wochen vor  Kursbeginn.
[Anmelden]

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff
Kurs-Akupunktmassage

Ihre Nachricht